Beachtenswertes beim Kauf einer Küche

Die ist wahrscheinlich der Raum, dessen Planung am genauesten durchgeführt werden sollte. Im Gegensatz zu eine Sessel oder einem Schreibtisch lässt sich eine Einbauküche nur mit großem Aufwand wieder abbauen. Zudem ist eine moderne, funktionale zu teuer um sie wegen einer kleinen Fehlplanung austauschen zu müssen und individuell zugeschnittene Küchen lassen sich ohnehin schwer loswerden. Daher gibt es hier ein paar Tipps, um grobe Fehlplanungen beim Kauf einer zu vermeiden.

Neue in der Küchenwelt berücksichtigen

Es gibt kaum einen Bereich im Leben, der nicht mit ständig neuen Innovationen noch ein bisschen fortschrittlicher gemacht wird. Und auch in der Küche gibt es häufig neue Produkte, die die Handhabung einfacher und das Kochen angenehmer machen.

So haben es vor allem kleine Neuerungen in den letzten Jahren in fast jede neue Küche geschafft. Dazu gehört beispielsweise das Soft-Close-System für Schubladen, dass nicht mehr nur den hochpreisigen Einbauküchen vorbehalten bleibt. Auch in günstigen Ausführungen muss man die Schubladen nun nicht mehr zuknallen. Mit dem Küchen-Marken-Finder könnt ihr schnell und einfach gucken, welcher Hersteller gerade welche Innovationen anbietet.

Die machen die Küche erst perfekt

Neben ausreichend Arbeits- und Staufläche, Platz für die Küchengeräte und der richtigen Farbe der Fronten muss man beim Kauf einer Küche vor allem auf die Kleinigkeiten achten, die einem nicht direkt ins Auge fallen.

So sollten Sie bei der Planung beispielsweise ausreichend Steckdosen oder die richtige Anordnung beachten. Je nach Gestaltung des Raumes muss man hier noch ein paar Änderungen vornehmen, damit die vorhandenen Steckdosen nicht plötzlich hinter einem Schrank verschwinden und damit unbenutzbar bleiben. Außerdem sollten Sie bei der Planung Ihrer Küche darauf achten, dass in der Nähe der Steckdosen auch ausreichend Abstellfläche für die entsprechenden Geräte vorhanden ist.

Außerdem können Sie die Küche mit individueller Beleuchtung durch LED-Spots wohnlicher gestalten und zugleich eine besser ausgeleuchtete Arbeitsfläche erreichen. Wem die vorhandene Beleuchtung ausreicht aber die Küche gerne etwas wohnlicher gestalten möchte, der kann beispielsweise eine indirekte Beleuchtung installieren.

Schnell und zielsicher einen geeigneten Fachmann in OWL finden

Um weitere Fehlerquellen bei der Auswahl der richtigen Küche auszuschließen gilt es natürlich einen geeigneten Fachmann zu finden. Für den Raum OWL wurde deshalb ein Portal für Küchenanbieter ins Leben gerufen, dass die Wahl eines unseriösen Händlers quasi ausschließt. Auch andere Regionen planen derartige Angebote.

Über den Autor admin

2 Kommentare zu “Beachtenswertes beim Kauf einer Küche

  1. Was mir in dem Artikel fehlt, ist der Hinweis zu energetischen Gesichtspunkten bei einer Neuanschaffung. Denn gerade in der Küche lassen sich erhebliche Mengen an Energie sparen, wenn man mit dem richtigen Konzept an die Sache heran geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.