Definition – Die Immobilienlage – Lage einer Immobilie

Auf dieser Seite geht es um die Lage einer Immobilie und die Folgen, die diese Lage mit sich bringt.

Bei der Lage von Immobilien unterscheidet man zwischen 2 Gesichtspunkten:

Grundsätzlich sind Immobilien die eine Lage innerhalb der Stadt haben teurer als Immobilien die ländlich liegen. Dies ist ganz einfach durch die wesentlich größere Nachfrage begründet. In der Stadt finden sich mehr Arbeitgeber, somit zieht es mehr Menschen hierher. Es gibt allerdings noch weitere Ortfskatoren die von Bedeutung sind. Die ansäßige Infrakstruktur und anliegende Bildungseinrichten sowie Dienstleistungsbetriebe nehmen Einfluß auf die Lage der Immobilie. Niemand möchte eine Immobilie, die nur über Feldwege zu erreichen ist, und keine Familie mit Kindern möchte dass die nächstgelegene Schule rund 20km weit weg ist. Die ist ein ganz wichtiger Aspektpunkt was den einer Immobilie angeht.

 

Hier finden Sie Immobilien und Grundstücke verschiedener Lagen und ganz unterschiedlicher Preiskategorien. Für jeden sollte etwas dabei sein:

ImmobilienScout24 - Immobilie suchen, Wohnung, Haus, Grundstück mieten

Über den Autor admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.