Darlehen online berechnen – Ein Leitfaden und Wissenswertes

Online Darlehensrechner können dem Interessenten an einem Unterstützung bieten, indem sich unterschiedliche Szenarien durchspielen lassen und so zum Beispiel der für den Schuldner richtige Kreditbetrag herausgefunden werden kann. Auch können verschiedene Raten ausprobiert werden, sodass  man weiß, welche Laufzeit gewählt werden soll um eine Tilgung zu gewährleisten.

Die Kenndaten bestimmen

Der Kunde kann folgende Parameter verändern: Den Kreditbetrag, den Zinssatz, die Rate, die Laufzeit und die Restschuld. Außerdem kann die Bearbeitungsgebühr in die Rückzahlungsart eingerechnet oder separat aufgezählt werden.

Beim Zinssatz ist zu , ob die Angabe pro Jahr nominal oder effektiv gemacht wird. Nominal bedeutet, der Zinssatz wird ohne zusätzliche Kosten wie Verwaltungsgebühr gemacht. Man vereinbart einen gewissen Zinssatz pro Jahr, der aber nicht die monatliche oder halbjährliche Ratenzahlung beachtet, wodurch der Zahlende bei seiner eigenen Geldanlage weniger Zinsen einnimmt. Beim Effektivzins sind diese zusätzlichen Gebühren für den Schuldner schon enthalten, weswegen er auch höher als der Nominalzins ausfällt.

Das Ratenintervall kann als monatlich, vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich festgelegt werden und die Laufzeit der Ratenzahlungen in Monaten oder Jahren, je nachdem wie hoch die zu Zahlende Summe ist. Bei der vorschüssigen Zahlungsart handelt es sich um eine Zahlung zu Anfang der vereinbarten Periode, während eine nachschüssige Zahlung zu Ende geleistet wird. Bei monatlichen Intervallen werden oft vorschüssige Zahlungen vereinbart, wobei bei jährlichen Intervallen oft nachschüssige Zahlungen zu leisten sind. Dies macht ein Online Darlehensrechner sehr gut deutlich.

Zusätzlich kann man angeben, ob eine tilgungsfreie Zeit zu Anfang mit eingerechnet werden soll. Sie kann mit in die Rückzahlungsart eingerechnet werden oder separat bezahlt werden.

Ergebnis der Anfrage abwarten

Im Ergebnis werden der errechnete Kreditbetrag aufgeführt, die gesamten Zinsen und Gebühren inklusive der Bearbeitungsgebühr, sowie der effektive Jahreszinssatz. Im Gesamtaufwand stecken Zinsen, Tilgung, Bearbeitungsgebühr sowie Restschuld.

Tilgungsplan aufstellen

Der Tilgungsplan zeigt in tabellarischer Form, in welchem Jahr des Plans man welchen Schuldenstand hätte, welche Ratenzahlung pro Jahr anfällt und welche Zinsen. Geht man von einem Annuitätendarlehen aus, bleibt die Ratenzahlung gleich und die Zinsen werden geringer. Aufgrund der gleichbleibenden Raten und der niedrigeren Zinsen wächst der Tilgungsanteil.

Über den Autor admin

Ein Kommentar zu “Darlehen online berechnen – Ein Leitfaden und Wissenswertes

  1. Heuzutage greifen immer mehr Menschen auf diese Möglichkeit des online Darlehens zurück. So kann man sich meiner Meinung nach auch einen sehr guten Überblick über die Konditionen verschaffen, was oftmals auf normalen Wege eher schwierig wird. Dennoch ist es für mich persönlich auch sehr wichtig, offene Fragen in einem persönlichen Gespräch beantwortet zu bekommen, was sich online natürlich als sehr schwierig gestaltet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.