Einrichtung

Funktionsweise und Vorteile von modernen Regenrinnen

Moderne Regenrinnen beinhalten ein paar mehr Bauteile, als einfache Versionen. Um die Nachbarschaft und sich selbst vor Geklapper zu schützen werden oft Dämmteile verwendet um diese Geräuschbildung zu verhindern. Hergestellt werden solche Dämmteile z.B. von Dipa. Gerade dann, wenn am Gebäude Bäume stehen, sind die Laubschutzgitter wichtig, die in die Ausläufe zu den Fallrohren gesteckt werden. Ansonsten wird schnell runter gespült, die Fallrohre verstopfen und das Wasser kann nicht mehr abfließen. Es ist natürlich leichter, die Rinne als die Fallrohre zu reinigen. Ein guter Hersteller für Regenrinnen bietet seine Produkte immer als Einzelteile an, die nach Belieben gekauft werden können, um sie nach Bedarf zu kombinieren. So sind die Rinnenhaken am Dach zu montieren, um die Rinne in diese zu hängen. Diese wird dabei gleichzeitig festgehalten und sollte sich demnach nicht selbstständig machen können. Für die Fallrohre werden Fallrohrschellen geboten, die in die Wand gedübelt werden können. Immerhin müssen auch die Fallrohre solide angebracht werden. Die Materialien sind z.B. komplett aus Zink, Kupfer oder  Aluminium. Es werden diese Materialien gewählt, da sie sich gut verarbeiten lassen und nicht erodieren. Das ist sehr wichtig, ein billiges Blech würde einem innerhalb von zwei Jahren durch rosten. Somit wird direkt zu Beginn etwas mehr investiert, um dann über Jahrzehnte nur noch die reinigen zu müssen. Hierzu gibt es spezielles Teleskopwerkzeug, mit denen die Rinnen durch gefegt werden können. Man muss die Leiter somit an weniger Stellen aufstellen und kann schneller fertig werden.

Besonders einfache der modernen Regenrinne

Wenn das Haus nicht in der unmittelbaren Nähe von Bäumen steht, dann sollte es genügen, die Rinnen alle fünf Jahre einmal zu säubern. Viele warten jedoch solange, bis diese soweit verstopft sind, dass das Wasser nicht mehr abfließt und die Rinne überläuft. Dann sollte jedoch schnell gehandelt werden, da es für die Bausubstanz entscheidend ist, dass das Wasser abgeleitet wird. So können Schäden vermieden werden. Wenn jedoch Bäume am Haus stehen, dann sollte gewartet werden, bis deren Laub im Herbst abgefallen ist. Dann sollte die Rinne gereinigt werden, es wird einfach das Laub entnommen. Wer bedenken hat, auf der Leiter zu arbeiten, der sollte einen Freund bitten oder einen Handwerker bestellen. Wer auf der Leiter unsicher ist, der sollte diese Arbeiten nicht verrichten, die Sicherheit geht vor.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.