Immobilien

Gebäudemanagement Software

Mit einer werden nicht nur Planungen erleichtert, sondern auch wiederkehrende Routinearbeiten wesentlich effizienter erledigt. Ein weiterer Vorteil besteht in der durchgängigen Organisation des Facility Managements, dass Aufgaben übersehen werden, ist durch die Software faktisch unmöglich.

Wesentliche Eigenschaften einer Gebäudemanagement Software

Zu den grundlegenden Vorzügen gehört sicherlich auch die leichte Bedienbarkeit, selbst für Nicht-EDVler, und der Zugriff mit mobilen Geräten mittels Techniker-App. Schließlich sind die beteiligten Mitarbeiter in der Regel in den Gebäuden unterwegs, sie müssen mit Smartphones auf die Gebäudemanagement Software zugreifen können, die auf dem kleinen Display dennoch die wichtigsten Daten übersichtlich darstellt. Mängelticker erinnern an Fehler in den Facility-Abläufen, technische Ausfälle werden automatisch erkannt. Auch Aufträge können automatisch ausgelöst werden, und das alles, ohne ein weiteres -Programm zu Hilfe nehmen zu müssen. Ein Reklamationsmanagement bearbeitet eingehende Anfragen von Gebäudenutzern über ein Ticketsystem, vor allem vergisst es nichts. Moderne Lösungen für die Gebäudemanagement Software sind preiswert und modular aufgebaut, sie können mit dem Wachstum des Gebäudebestands oder der Verantwortungsbereiche eines Facility-Unternehmens unproblematisch erweitert werden. Die Instandhaltungsplanung und das Reparaturmanagement werden automatisch terminiert, inklusive des Einsatzes von eigenem und externem Personal. Die Gebäudemanagement Software deckt die gesamte Gebäude- und Anlagenverwaltung sowie die Inventar- und Zählerverwaltung ab.

Grundlagen der Gebäudemanagement Software

Das Facility Management oder kurz FM hat sich in den letzten Jahrzehnten rasant entwickelt und wurde teilweise neu strukturiert. Seit den 1980er Jahren ist ein Trend zum Outsourcing an spezialisierte Dienstleister zu beobachten, die wiederum große Immobilienbestände managen. Das schafft Synergien und sorgt für Know-how auf dem jeweils höchsten Stand, stellt aber auch ganz neue Anforderungen an die Verwaltungsvorgänge im FM. Hier wurden mit der Gebäudemanagement Software Lösungen gefunden, die auch bei sehr hohen Datenbeständen ein fehlerfreies, effizientes Arbeiten gewährleisten. Immerhin hat das FM neben seinen technischen auch sehr viele kaufmännische und infrastrukturellen Aufgaben zu bewältigen, und die Bereiche greifen komplett ineinander. Ohne Gebäudemanagement Software, wie auch bei sonixc.com erhältlich, wäre das für nicht mehr zu bewältigen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.